Willkommen
Unser Hüttli
Aktuelles
Trinken + Essen
Öffnungszeiten
Reservationen
Impressionen
Gästebuch
 

Herzlich willkommen bei uns im Teehüttli

Das Bergbeizli mit einer Lage und Aussicht, von der Andere nur träumen

Nach einem gemütlichen Spaziergang - je nach Ausgangspunkt eine halbe bis gut eine Stunde - erreichen sie uns von Euthal oder Studen zu Fuss.

Wir freuen uns auf ihren Besuch


          Kurze Beschreibung unserer Tätigkeit
                            übers Jahr

Meine Frau und ich führen über die Wintermonate das Teehüttli in Euthal. Wir haben unser Beizli jeweils von Freitag - Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Über die Weihnachts - und Neujahrstage ist das Teehüttli alle Tage geöffnet. ( Bitte unter Öffnungszeiten nachschauen )  Saison ist jeweils ab Mitte Oktober bis Ende März.

Im Sommer wechseln wir die Seite und gehen auf die Alp Hau der Genossame Euthal die gegenüber vom Teehüttli liegt und sich von der Aussicht her ebenfalls an einem wunderschönen Ort befindet.
Dort sind wir über die Sommermonate Älpler und Wirt gemeinsam. Unser Beizli das Hau - Höckli ist jeweils auch von Freitag - Sonntag ab 10 Uhr offen. Während der Sommermonate betreuen wir zusätzlich ca. 70 Stück Rinder. Die Saison im Hau - Höckli dauert jeweils ab Mitte Mai - Ende September.

Meine Frau und ich freuen uns sehr über einen Besuch in den Wintermonaten im Teehüttli oder in den Sommermonaten im Hau - Höckli.

Herzliche Grüsse

Susi und Armin Marty


                Info Alp Hau     "Hau-Höckli"

Die Sommersaison im Hau - Höckli beginnt am Freitag 12. Mai und dauert bis am  24. September 2017.


        Oeffnungszeiten Sommer im Hau - Höckli

         Das Hau - Höckli ist jeweils vom Freitag - Sonntag ab 10 Uhr offen

Bei schlechter Witterung bitte ab 18 Uhr tel. Rückfragen ob wir noch oben sind.

                             Herzlichen Dank und auf Wiedersehen


             Offen haben wir auch an folgenden Daten

Donnerstag, den 25. Mai  ( Auffahrt )

Montag, den 05. Juni ( Pfingstmontag )

Donnerstag, den 15. Juni ( Fronleichnam )

Dienstag, den 01. August ( Bundesfeier )

Dienstag, den 15. August ( Maria Himmelfahrt )

Jeweils ab 10 Uhr offen

                               Natel und Mail

                    Wir sind erreichbar unter 079 510 68 38 oder 079 734 22 59

                                  Unsere E-Mail lautet: marty.susi@bluewin.ch

                        Speisen - und Getränke

                 Unser Speise - und Getränkeangebot ist: Einfach - Gut - Günstig

                                 Wegbeschrieb

Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln von Biberbrugg her Richtung Euthal - Ybrig fahren.

In Euthal beim Skilift Parkmöglichkeit, von dort dem Strandweg entlang Richtung Rüti der Beschilderung ( Hau - Höckli ) folgen. Marschzeit ca. 1 Std.


Auf der Rüti Einfahrt Kiessammler vor Minsterbrücke, beschränkte Parkmöglichkeit. Von dort über den Holzsteg - Strandweg der Beschilderung ( Hau - Höckli ) folgen. Ca. 35 Minuten Marschzeit.

Vom Steinbach her über die Ahornweidstrasse Richtung Ahornweidli. Beschilderung Hau - Höckli ) beachten.

Mit dem Bike erreichbar von Einsiedeln her über Obergross - Hummel - Höhenstrasse Richtung Brenten bis zur Beschilderung links Richtung Hau - Höckli.

Oder über Ahornweidstrasse, entweder beim Bauernhof Ahornweid über die Kiesstrasse Richtung Ahornweidli - Unterhau.

Oder über Ahornweidstrasse bis bis auf die Rüti und dann über den Fahrweg Richtung Unterhau.

Bikerweg über Höhenstrasse Hummel oder Brenten 

Entweder über den Hummel der Höhenstrasse entlang Richtung Brenten oder in umgekehrter Richtung kommt beim sogenannten Rässeggä eine Hinweistafel zum Hau - Höckli. Ab hier geht es einem gepflegten Fahrweg entlang durch den Hauwald. bis zum Gatter der sich im Oberhau befindet. Ab hier der Kiesstrasse entlang bis in den Unterhau wo sich das Hau - Höckli befindet. Das Älplerpaar heisst alle Biker / innen recht herzlich willkommen und freut sich auf einen Besuch.


                            Fotos und Impressionen  

  Laufstall Oberhau


Hier verbringen
12 Mutterkühe mit
12 Kalbern
den Sommer


Laufstall mit Alphüttli Unterhau


Hier verbringen ca. 45 Stk. Braun Swiss Rinder den Sommer


Laufstall Unterhau mit angebauten Alphüttli rechts


Braun Swiss Rinder


Mutterkuh mit Kalb


Alphorn Trio vom Sihlsee bei einem spontanen Ständchen im Hau - Höckli


Alphorngruppe    "Seltsame Töne" aus Euthal bei ihrem spontanen und gemütlichen Auftritt am 1. August 2016 im Hau - Höckli.

Für Dirigentennachwuchs ist gesorgt ( Bub mit gelbem Leibchen )


Auf den beiden Fotos ( Auf den Traktoren sitzend Mia und Noemi und im Sandkasten spielend Ladina und Livio ) sind vier unserer sechs Enkelkinder.


Enkel Nr. 5 Andrin begutachtet das Ganze vom Grossdädi aus.


Unsere drei Schwyzer Schecken verbrachten einen wunderbaren Sommer auf der Alp Hau


Die folgende Info betrifft das Teehüttli

Susi und Armin Marty

Waagtalstrasse13  8842 Unteriberg    

Natel 079 510 68 38 oder 079 734 22 59 

marty@teehuettli-euthal.ch


Anreise und Parkieren

Mit dem Postauto
Ab Bahnhof Einsiedeln bis Haltestelle Euthal, rechts beim Dorfladen Winet in die Obereuthalerstrasse hinauf bis zur Baracke gehen. Von dort aus Teehüttli-Beschilderung folgen.


Mit dem Auto

Von Biberbrugg kommend, über das Steinbach-Viadukt nach Euthal.

- Parkieren beim Skilift:
Durchfahrt durch das Dorf Euthal, nach ca. 500 Metern gegenüber Skilift Euthal rechts parkieren. Hauptstrasse überqueren und Beschilderung Teehüttli folgen.
Gehzeit ca. 20 Minuten.      

Die Parkplätze links und rechts der Strasse beim Skilift sind vom Skiliftbesitzer privat gepachtet und werden auch von ihm unterhalten. Wir bedanken uns bei Meinrad Kälin Weisstannenstrasse 4, dass wir die Parkplätze unseren Gästen anbieten dürfen.

- Parkieren bei Baracke:
In Euthal vor dem Restaurant Bürgi's Burehof links in die Obereuthalerstrasse einbiegen, nach ca. 250 Metern rechts bei der Holzbaracke parkieren. Richtung Kreuz gehen und der Beschilderung Teehüttli folgen.
Gehzeit ca. 30 Minuten. 

- Parkieren in Studen:
Durchfahrt durch das Dorf Euthal, nach ca. 750 Metern links abbiegen Richtung Studen (Golfplatz, Langlauf). Ab Studen den offiziellen Wegweisern folgen via Haldeli, Bergli, Vorderbergli.
Gehzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten.





.